Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 5. Dezember 2013
NGC 660
NGC 660

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt mit der Galaxie NGC 660 ein System, das von Astronomen als "Polarring-Galaxie" klassifiziert wird. Allerdings ist der für solche Galaxien typische Ring aus Gas und Staub um das Galaxienzentrum auf dieser Aufnahme des Weltraumteleskops Hubble nicht zu erkennen.

Polarring-Galaxien sind sehr seltene Systeme, die vermutlich durch ganz bestimmte Kollisionen von zwei Galaxien entstehen. Im Fall von NGC 660 dürfte sich diese Kollision vor rund einer Milliarde Jahren abgespielt haben.

NGC 660 ist aber noch aus anderen Gründen bemerkenswert: Das System enthält nach Ansicht der Astrononen ungewöhnlich große Mengen an Dunkler Materie. Ende 2012 zeigte die Galaxie zudem einen gewaltigen Ausbruch, der offenbar durch einen Jet, also einen enggebündelten Teilchenstrahl ausgelöst wurde, der von dem supermassereichen Schwarzen Loch im Zentrum der Galaxie ausging.

NGC 660 ist rund 45 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt und liegt im Sternbild Fische. Die Aufnahme entstand aus Daten der Advanced Camera for Surveys und der Wide Field and Planetary Camera 2 von Hubble und wurde zu Beginn dieser Woche von der europäischen Weltraumagentur ESA veröffentlicht.

Bild: ESA/Hubble & NASA [Quelle]

Zuletzt: ISON | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Historische Begegnung
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C