Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 15. November 2013
Messier 17
Messier 17

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt den Nebel Messier 17 (M17), der auch unter der Bezeichnung Omeganebel, NGC 6618, Schwanennebel oder Hufeisennebel bekannt ist. Er liegt in einer Entfernung von rund 5.500 Lichtjahren im Sternbild Schütze. Die Aufnahme entstand mithilfe des Very Large Telescope der europäischen Südsternwarte ESO, das sich auf dem Gipfel des Paranal in Chile befindet.

Bei dem Nebel handelt es sich um eine Sternentstehungsregion, die ein beliebtes Studienobjekt für Astronomen ist, da es sich um eine der jüngsten und aktivsten Sternentstehungsgebiete für massereiche Sterne in unserer Milchstraße handelt. Das Gas des Nebels wird durch die Strahlung der jungen Sterne zum Leuchten angeregt, weshalb man auch von einem Emissionsnebel spricht.

Betrachtet man den Omeganebel durch ein kleines Teleskop erinnert er manche Beobachter an den letzten Buchstaben des griechischen Alphabets, das Omega. Andere erkannten aber auch einen Schwan mit seinem langen, gebogenen Hals. Der Schweizer Astronom Jean-Philippe Loys de Chéseaux hat den Omeganebel um 1745 entdeckt. 20 Jahre später wurde er auch von Charles Messier beobachtet, der ihn als 17. Objekt in seinen Katalog aufnahm.

Bild: ESO [Quelle]

Zuletzt: Messier 83 | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: ISON
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C