Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 2. Oktober 2013
Barnard 59
Barnard 59

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt die Dunkelwolke Barnard 59, die Teil des Pfeifennebels im Sternbild Schlangenträger und zwischen 600 und 700 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Solche Dunkelwolken sind Geburtsstätten neuer Generationen von Sternen.

Ihren Namen hat die Dunkelwolke vom amerikanischen Astronomen Edward Emerson Barnard, der mit Hilfe langbelichteter Aufnahmen als erster die Dunkelnebel am Nachthimmel systematisch erfasste und einen Katalog von insgesamt 370 Objekten dieser Art zusammenstellte.

Ursprünglich hatten Astronomen angenommen, dass es sich bei diesen Objekten ganz einfach um Bereiche im Weltraum handelt, in denen es gar keine Sterne gibt. Dann stellte man jedoch fest, dass diese Gebilde in Wirklichkeit dichte Wolken aus interstellarem Staub sind, die sämtliches Licht dahinterliegender Sterne verschlucken.

Das Bild entstand mithilfe des Wide Field Imager am MPG/ESO 2,2-Meter-Teleskop im chilenischen La Silla.

Bild: ESO [Quelle]

Zuletzt: Saurier im All | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Ariane im Odenwald
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C