Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 3. Mai 2013
NGC 253
NGC 253

Werbung

Unser heutiges Bild des Tages zeigt die Galaxie NGC 253, die auch Sculptor-Galaxie genannt wird, da die markante Spiralgalaxie im südlichen Sternbild Bildhauer (lateinischer Name Sculptor) zu finden ist. Sie ist ungefähr 11,5 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. NGC 253 ist ein dankbares Objekt für Beobachtungen mit dem Fernglas, da sie eine der hellsten Galaxien am Nachthimmel ist.

In zahlreichen Regionen von NGC 253 entstehen gerade sehr viele neue Sterne. Astronomen klassifizieren die Galaxie daher auch als "Starburst-Galaxie". Bei den hellen "Klumpen", die man überall in der Galaxie erkennen kann, handelt es sich um Sternentstehungsgebiete, in denen gerade junge, heiße Sterne zu leuchten begonnen haben.

 

NGC 253 wurde 1783 von Caroline Herschel entdeckt, der Schwester von Wilhelm Herschel. Das Bild von NGC 253 entstand während der wissenschaftlichen Testphase des VLT Survey Telescope (VST). Die Daten wurden durch Beobachtungen mit dem Infrarot-Surveyteleskop VISTA ergänzt, um auch die jüngsten Sternengenerationen in NGC 253 sichtbar zu machen. 

Bild: ESO/INAF-VST / A. Grado/L. Limatola/INAF-Capodimonte Observatory [Quelle]

Zuletzt: Blick durchs Fenster | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Fontänen
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C