Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 22. Januar 2013
NGC 411
NGC 411
Werbung

Auf den ersten Blick erscheint NGC 411 wie ein Kugelsternhaufen, also wie einer jener kugelförmigen Ansammlungen von Hunderttausenden von Sternen, von denen man rund um die Milchstraße etwa 150 kennt. Doch der Schein trügt: Bei NGC 411 handelt es sich um einen offenen Sternhaufen, der sich irgendwann einmal auflösen wird. Der Haufen ist erst etwas mehr als eine Milliarde alt. Die Kugelsternhaufen der Milchstraße haben etwa knapp das zehnfache Alter.

Die Sterne von NGC 411 sind alle zur selben Zeit entstanden. Auf der Aufnahme des Weltraumteleskops Hubble lassen sich gut unterschiedliche Arten erkennen und ihre verschiedenen Farben verraten den Astronomen einiges über die Eigenschaften der Sterne. So sind etwa bläulich leuchtende Sonnen heißer als rötliche Exemplare. Dieses gestern von der ESA veröffentlichte Bild wurde aus Daten erstellt, die mit der Wide Field Camera 3 gewonnen wurden. NGC 411 liegt im Sternbild Tukan in der Kleinen Magellanschen Wolke, einer Satellitengalaxie der Milchstraße, und ist rund 200.000 Lichtjahre entfernt.

Bild: ESA/Hubble & NASA [Quelle]

Zuletzt: Himmlischer Arbeitsplatz | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Hirtenmonde
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C