Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 21. März 2012
Schicksalhafte Begegnung
Hickson Compact Group 90
Werbung

Eine der drei Galaxien auf unserem heutigen Bild des Tages wird die dichte Begegnung der Systeme vermutlich nicht überstehen: NGC 7174 (Mitte rechts) dürfte einmal eine ganz normale Spiralgalaxie gewesen sein, bis sie den elliptischen Galaxien NGC 7173 (Mitte links) und NGC 7176 (unten rechts) zu nahe gekommen ist. Die Astronomen vermuten, dass von den drei Galaxien einmal nur zwei übrig bleiben werden - die beiden elliptischen Galaxien. Durch die kosmische Kollision gelangten zudem zahlreiche Sterne in den intergalaktische Raum. Sie erklären das schwache Leuchten zwischen den Systemen.

Die drei Galaxien sind Teil der Hickson Compact Group 90. Der Astronom Paul Hickson hatte in den 1980er einen Katalog kompakter Galaxiengruppen erstellt und auch diese Gruppierung darin aufgenommen. Die drei Galaxien sind rund 100 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt und befinden sich im Sternbild Südlicher Fisch. Die Aufnahme stammt vom Weltraumteleskop Hubble. Auch das Very Large Telescope der europäischen Südsternwarte ESO hat diese kompakte Gruppe bereits beobachtet.
Bild: NASA, ESA und R. Sharples (University of Durham)  [Quelle]

Zuletzt: Intergalaktische Pipeline | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Bei der Arbeit
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C