Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 12. März 2012
Bildfehler
Merkur

Ausbrüche auf der Sonne, bei denen gewaltige Partikelwolken ins All geschleudert werden, kommen gerade in Zeiten hoher Sonnenaktivität immer wieder vor. In den vergangenen Tagen machte eine solche Eruption Schlagzeilen (siehe auch unser Bild des Tages vom 9. März 2012). Trifft eine Partikelwolke die Erde, können Funkverbindungen gestört und die Funktion von Satelliten beeinträchtigt werden. Es können außerdem auch eindrucksvolle Polarlichter entstehen. Welche Folgen der jüngste Sonnensturm an anderer Stelle hatte, zeigt unser heutiges Bild des Tages: Auf der Aufnahme der Merkuroberfläche der Sonde MESSENGER sind zahlreiche Bildfehler zu sehen, da die Partikel von der Sonne die CCD-Sensoren der Kamera gestört haben. Die Aufnahme entstand am 7. März 2012. Die für diesen Zeitraum geplanten Beobachtungen müssen nun zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden. Auf der Erde sind wir durch das Magnetfeld unseres Planeten vor solchen Teilchenbombardements geschützt.
Bild: NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Carnegie Institution of Washington   [Quelle]

Zuletzt: Aktive Sonne | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Dunkler Mond
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C