Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 1. Februar 2012
Einsteinkreuz
Einsteinkreuz

Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine der wohl faszinierendsten Bestätigungen für Einsteins allgemeine Relativitätstheorie. Hier ist nämlich nicht etwa eine Galaxie mit fünf Galaxienkernen zu sehen, sondern zwei ganz verschiedene Galaxien. Der Kern der einen, einige 100 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxie, UZC J224030.2+032131, ist in der Mitte der vier anderen Kerne als verwaschener Fleck zu erkennen. Von unserer Position aus nahezu exakt dahinter liegt ein entfernter Quasar, den wir heute so sehen, wie er vor rund elf Milliarden Jahren ausgesehen hat. Sein Licht wird von der Gravitationskraft der uns näheren Galaxie so abgelenkt und verstärkt, dass vier helle Bilder dieses Quasars entstehen. Astronomen nennen dieses Phänomen "Gravitationslinseneffekt". Es war von Albert Einstein zu Beginn des 20. Jahrhunderts vorhergesagt worden. Das System wird deswegen auch als "Einsteinkreuz" bezeichnet. Es liegt im Sternbild Pegasus. Diese Aufnahme des Weltraumteleskops Hubble ist das wohl bislang detaillierteste Bild dieses faszinierenden Objektes.
Bild: ESA/Hubble & NASA  [Quelle]

Zuletzt: Lauftraining | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Winterliches Europa
Empfehlen:
|
 
 
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Werbung
Werbung