Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 6. Dezember 2011
Roberts Quartett
Roberts Quartett

Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine Gruppe von vier sehr unterschiedlichen Galaxien, die auch unter dem Namen Roberts Quartett bekannt sind. Sie sind rund 160 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt und liegen im Sternbild Phoenix. Die Gruppe besteht aus NGC 87, NGC 88, NGC 89 und NGC 92 und wurde von John Herschel in den 1830er Jahren erstmals beobachtet. Bei NGC 87 (oben rechts) handelt es sich um eine irreguläre Galaxie, die den Magellanschen Wolken um unsere Milchstraße ähnelt, NGC 88 (Mitte) ist eine Spiralgalaxie genau wie NGC 89 (Mitte unten). Auch bei der größten Galaxie der Gruppe, NGC 92 (links), handelt es sich um eine Spiralgalaxie. Einer ihrer Arme ist rund 100.000 Lichtjahre lang und wurde offenbar in der Vergangenheit durch gravitative Wechselwirkungen gestört. Die Aufnahme entstand mit Hilfe des Very Large Telescope der europäischen Südsternwarte ESO.
Bild: ESO [Quelle]

Zuletzt: NGC 1533 | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Vollmond
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C