Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 20. Juli 2011
Flagge
Flagge

Der letzte Flug der Atlantis, der morgen zu Ende gehen soll, stellt für die USA und die NASA einen erheblichen Wendepunkt in ihrer Raumfahrtgeschichte dar. Mit den Shuttle-Flügen endet nämlich nicht nur die Ära der Raumfähren, sondern die USA berauben sich mit der Einmottung der Shuttle zunächst auch der Möglichkeit, Astronauten von amerikanischen Boden aus ins All zu bringen. Das symbolisiert auch die Flagge, die die Astronauten der Atlantis mit zur ISS brachten und die an einer Luke des Moduls Harmony befestigt wurde. Sie war schon auf dem ersten Flug einer Raumfähre vor 30 Jahren ins All geflogen und soll so lange an Bord der ISS bleiben, bis sie von US-Astronauten, die von den USA aus gestartet sind, wieder abgeholt werden kann. Anschließend soll sie an Bord eines von amerikanischem Boden aus gestarteten Raumschiffs die Erde wieder verlassen, mit dem Astronauten zur Erkundung eines Objekt jenseits des Erdorbit aufbrechen. Über die Mission der Atlantis berichten wir auf unserer speziellen Webseite und in einem Missionslog.
Foto: NASA

Zuletzt: IC 755 | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Letzter Blick zurück
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C