Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 19. Juni 2008
NGC 5754 und NGC 5752
NGC 5754 und NGC 5752
 

Auf den ersten Blick sieht man es kaum, doch auch bei der großen Spiralgalaxie NGC 5754 und der kleineren Galaxie NGC 5752 (unten links) handelt es sich im ein Paar wechselwirkender Galaxien. Die innere Struktur von NGC 5754 scheint allerdings dadurch kaum gestört worden zu sein. Bei genauem Hinsehen finden sich aber in den Außenbereichen in den Spiralarmen einige Hinweise auf das Wechselspiel der Galaxien. Dramatischer sieht es bei NGC 5752 aus, in der es zu einem heftigen Sternentstehungsausbruch gekommen ist. Die entstandenen hellen und massereichen Sternen haben sich im Zentrum gesammelt und sind von Staubschwaden umgeben. Die Erklärung, warum die enge Begegnung der Galaxien so unterschiedliche Auswirkungen hatte, ist einfach: NGC 5752 ist deutlich kleiner und masseärmer als NGC 5754. Die Galaxien liegen im Sternbild Bärenhüter und sind 200 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. Die Aufnahme ist eine von 59 Hubble-Bildern von wechselwirkenden Galaxien, die im April veröffentlicht wurden.


Bild: NASA, ESA, das Hubble Heritage Team (STScI/AURA)-ESA/Hubble Collaboration und W. Keel (University of Alabama, Tuscaloosa)

Zuletzt: Amerikas erste Frau im All | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Pluto und Charon
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C