Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 19. Februar 2008
Zerstörerischer Riesenstern
Riesenstern / Protoplanetare Scheibe
Es kann der Beste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt: Diese Erfahrung musste auch ein sonnenähnlicher Stern machen, den das NASA-Infrarotteleskop Spitzer beobachtet hat. Der Stern in der Bildmitte hätte eigentlich in aller Ruhe ein Planetensystem entwickeln können. Eine dicke Staubscheibe, die Astronomen in diesem Fall auch protoplanetare Scheibe nennen, hat die junge Sonne - oder besser hatte. Am rechten Bildrand befindet sich nämlich ein riesiger O-Stern. Diese Riesensterne können zu 100-mal mehr Masse haben als unsere Sonne. Die starken Winde und seine intensive ultraviolette Strahlung heizen das Gas und den Staub in der protoplanetaren Scheibe des Sterns in der Mitte so weit auf, dass sie zerstört wird. Gut erkennbar ist dies an der kometenartigen Struktur des kleineren Sterns. Für die Entstehung von Planeten dürfte es hier keine Chance mehr geben. Das System befindet sich in rund 2.450 Lichtjahren Entfernung im Sternentstehungsgebiet IC 1396.

Foto
: NASA / JPL-Caltech / Univ. of Ariz. /Univ. of Szeged
Gestern: Columbus | Bild des Tages - Übersicht | Morgen: Barnards Merope Nebel
Empfehlen:
|
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C